Frequently Asked Questions - All FAQs

Please select your question category

Search FAQs
View all frequently asked questions

Die NGK ist eine Online-Liga für Pro Evolution Soccer auf der Playstation 4, die Fairness und einen respektvollen Umgang miteinander groß schreibt. Sie besteht aus fünf Ligen, einem Pokalwettbewerb, Champions und Europa League sowie einer Newcomerliga. Zudem gibt es einen umfangreichen Transfermarkt. Jeder Verein existiert nur einmal und wird von einem Spieler trainiert. Gespielt wird im Online-Modus von PES, während alles andere auf der NGK-Homepage stattfindet.

Deine Gegner sind die anderen Spieler in deiner Liga. Tretet über unseren Messenger "Slack" in Kontakt und tragt eure Spiele spontan aus oder macht einen Termin fest. Spielt am besten gleich Hin- und Rückspiel hintereinander.

Die Spiele werden in der Freundschaftsspiel-Lobby von PES ausgetragen. Klär einfach kurz mit deinem Gegner ab, in welcher Lobby ihr spielt.

Führe zuerst das Offline-Liveupdate durch (Im Hauptmenü neben "Training"). Transferiere danach im PES-Editor einfach die Spieler so wie du sie in deinem NGK-Kader hast. Starte eine Meisterliga mit diesem Team und gehe dort auf „Mannschaftsdaten speichern“. Wenn du nun in der Freundschaftsspiel-Lobby im Online-Modus ein Spiel eröffnest, kannst du dort deine „Benutzerdaten laden“ und kannst mit deinem NGK-Team online spielen. Ein detailliertes Video-Tutorial findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=OD1a0L1Z0Jo

Fotografier oder schreib dir nach Spielende das Ergebnis, Torschützen, Vorlagengeber und Kartensünder auf. Anschließend trägst du die Daten auf der NGK-Seite unter „Mein Verein“ -> „Spielplan“ in die Datenbank ein. Achte hierbei auf Vollständigkeit und kläre mit deinem Gegner ab, wer welches Spiel einträgt.

Anhand eines eigens entwickelten Alghoritmus haben wir die Gesamtstärke der Spieler neu berechnet, damit die Spielergehälter die tatsächliche Stärke der Spieler besser widerspiegeln.

Die Punkte, die ihr mit eurem Team innerhalb einer Saison erspielt, werden euch für die ewige Tabelle gutgeschrieben. Je niedriger der Gehaltstopf deines Teams ist, desto mehr Punkte werden dir für die ewige Tabelle gutgeschrieben. Auch Punkte aus alten PES-Teilen finden mit abnehmender Bedeutung ihren Weg in die ewige Tabelle.

Aus der ewigen Tabelle ergibt sich die Reihenfolge der Teamwahl für den kommenden PES-Teil.

Eine Saison dauert fünf Wochen, die aus vier Wochen Spielzeit und einer Woche Transfermarkt besteht.

Nein, es ist egal in welcher Reihenfolge du gegen deine Ligagegner spielst. Wenn du willst, kannst du auch alle Spiele direkt in den ersten Tagen machen. Nur zu langsam darfst du nicht sein, da es gewisse Fristen einzuhalten gilt, um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

Pro Saison sind 26 Ligaspiele zu absolvieren. Zudem können noch Pokalspiele und Spiele in CL oder EL anfallen, sodass wöchentlich ca. 6 - 10 Spiele zu absolvieren sind. Um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, gibt es wöchentliche Fristen, zu denen eine bestimmte Anzahl an Spielen gespielt sein muss.

Zum einen bringt es Spaß, belebt die Seite und du kannst deine Saison mit den anderen Mitgliedern teilen. Zum anderen kannst du dadurch Geldprämien und zusätzliche Transferslots erhalten.

Bei frei gewordenen Plätzen in den "regulären" Ligen nehmen Newcomer diese Plätze ein. Hierbei werden diejenigen zuerst gewählt, die sich durch besonders hohe Aktivität und Engagement ausgezeichnet haben (Anzahl der gespielten Spiele, Spielberichte, News, Einbindung in die NGK).

Sind alle Plätze in den "regulären" Ligen belegt, bekommst du einen Platz in der Newcomerliga. Diese findet allerdings ohne Transfers, CL/EL und Auf- und Abstieg statt. Eine Pokalteilnahme ist allerdings möglich!

Verlässt ein Mitglied seinen Verein im laufenden Saisonbetrieb (nach der 1. Frist), werden alle gespielten Spiele des Teams 0:1 gewertet.

Trägt dein Gegner, trotz Nachfrage, sein Spiel bis kurz vor Ablauf der kommenden Frist nicht ein, bist du befugt, dein Spiel rechtzeitig vor Fristende selber einzutragen.

Grün = CL-Plätze, Dunkelgrün = Aufsteiger/Meister, Beige = EL-Plätze, Rot = Absteiger

Für beide Wettbewerbe qualifizieren sich je 16 Teams resultierend aus dem Abschneiden der vergangenen Saison. In beiden Wettbewerben werden je vier Gruppen zu je vier Teams ausgelost. Die Gruppenphase findet mit Hin- und Rückspiel statt und die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.O.-Phase. Auch hier wird mit Hin- und Rückspiel gespielt. Das Finale findet ohne Rückspiel statt.

Alle Teams, auch Newcomer, die in der abgelaufenen Saison keine Strafe erhalten haben, qualifizieren sich für den NGK-Pokal. Dieser findet von Runde 1 an im K.O.-Format ohne Rückspiel statt. Die Partien werden im Vorfeld ausgelost.

Drückt ihr nach Spielende auf die Share-Taste eures PS4-Controllers, werden die letzten 15 Minuten gespeichert, sodass ihr meist die komplette Partie speichert. Wenn ihr einen YouTube-Account besitzt, könnt ihr das Video im Anschluß direkt hochladen. Bei Erstellung eines Spielberichts, könnt ihr den YouTube-Link in das entsprechende Feld einfügen und somit eurem Spielbericht ein Video zufügen.

Über die ShareFactory, die auf eurer PS4 bereits installiert ist, könnt ihr Videos schneiden und anschließen hochladen. Aufwändigere Videoproduktionen könnt ihr am PC erledigen.

JA! Schaut hier rein: https://www.youtube.com/channel/UCfjqLOGEY4XSoIhGz1Xq5SA/videos

Die Möglichkeit, Spieler auf die Auktionsliste zu setzen, wurde deshalb eingebaut, um stressfrei Spieler loszuwerden, ohne mit anderen Trainern kommunizieren zu müssen. Habt ihr jedoch Spaß daran, ist meist ein besserer Preis über persönliche Verhandlungen zu erzielen.

Als Draft kann einmalig pro Saison ein Spieler des Typs "Freie" verpflichtet werden. Dieser kostet das dreifache Spielergehalt als Ablöse und du bekommst den Spieler sicher, ohne, dass dir jemand dazwischen funken kann. Voraussetzung dafür ist, dass du ein Saisonrückblick-Video erstellst. Wenn du dieses bis zu dritten Frist angemeldet hast, bekommst du zudem ein Vorzugsrecht der Auswahl des Spielers gegenüber anderen.

Pro Saison kann einmalig ein Spieler des Typs "Freie" gescoutet werden. Dies kannst du tun, sobald der Transfermarkt eröffnet wurde. Jeder Spieler kann nur von einem Verein gescoutet werden und landet dann in den Auktionen. Dies bietet euch den Vorteil, dass ihr alle Gebote auf diesen Spieler einsehen könnt, während alle anderen Trainer blind bieten müssen.

In deinem Kader müssen 16 - 23 Spieler sein.

Ja. In jeder Transferphase darf zwischen zwei Teams nur ein Trade gemacht werden (z.B. Deal 1: Kauf von Spieler von Team B, Deal 2: Verkauf von Spieler an Team B). In den Auktionen dürfen allerdings mehrere Spieler von dem selben Verein gekauft werden. Beachte: Wurde ein oder mehrere Spieler von einem Verein in den Auktionen gekauft, sind weitere Käufe per normaler Verhandlung nicht möglich (ein Verkauf allerdings schon). 

Je nach Teamgehalt wird man einem Gehaltstopf zugeteilt. Abhängig vom Gehaltstopf und der Ligenzugehörigkeit, kann ein positiver oder negativer Betrag ausgezahlt werden (z.B. Ich bin in Liga 3 mit einem Topf A-Team -> -20 Mio.).

Der fettgedruckte Betrag in der roten Kachel unter "Mein Verein" stellt das zur Verfügung stehende Geld dar. Eine detaillierte Aufschlüsselung dieses Betrags erhaltet ihr bei Klick auf diese Kachel. Dieser Betrag darf nach Beendigung des Transfermarkts nicht im negativen Bereich sein!

Drei News mit min. 1000 Zeichen + Bild = ein zusätzlicher Transferslot ; Fünf News mit min. 1000 Zeichen + Bild = 2 Mio. Prämie

Spielbericht mit 500 - 999 Zeichen = 0,5 Points ; Spielberichte mit 1000 - 1799 Zeichen = 1 Point ; Spielberichte ab 1800 Zeichen = 1,25 Points ; Eingefügtes Video = zusätzlich 0,4 Points  --------->  8 Points = ein zusätzlicher Transferslot ; 14 Points = 5 Mio. Prämie

Saisonüberblick mit mindestens 500 Zeichen und einem geschnittenen Video, dass die besten Szenen aus der Saison zeigt = 4 Mio. Prämie + ein zusätzlicher Transferslot, der als einziger für den Draft genutzt werden kann